Behandlungsspektrum

Ich biete die ambulante Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen in einer individuellen Kombination aus tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, systemisch - familientherapeutischen und hypnotherapeutischen Therapieansätzen an.

Hierbei gehören zu meinen Tätigkeits- und Therapieschwerpunkten unter anderem körperbezogene Ängste, Unterstützung bei der Bewältigung der Folgen chronischer Erkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, Neurodermitis, Tinnitus aurium, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Migräne, Schmerzsyndrome u.v.m.), Erschöpfungssyndrome (auch im Sinne eines Burn-Out-Syndroms), Depressionen, Essstörungen, Zwangsstörungen, Traumafolgestörungen und Persönlichkeitsstörungen.

Familiengespräche und die Behandlung mit Psychopharmaka ergänzen im Bedarfsfall das Angebot.

Natürlich kann auch ein Termin für ein orientierendes bzw. diagnostisches Erstgespräch vereinbart werden.

Ich biete neben der Richtlinienpsychotherapie auch Hypnotherapie auf Selbstzahlerbasis zu folgenden Themen an:

 

- Bewältigung von Krisensituationen (Trauer und Verlust)

- Psychosomatische Beschwerden

- Schmerzbewältigung

- Bearbeitung von Schuldgefühlen